Weekly News

Warme Wäsche

Wer im Winter Sport treibt, stellt besondere Anforderungen an Funktionswäsche: Sie muss Feuchtigkeit vom Körper weg transportieren, atmungsaktiv und angenehm zu tragen sein – vor allem aber warm. Sportler finden im Fachhandel die Produkte, die für ihre individuellen Bedürfnisse geeignet sind, abhängig von Art und Dauer der Bewegung ebenso wie der Pausen. Produkte aus Wolle schaffen ein angenehmes Klima und wärmen selbst in leicht feuchtem Zustand.

Kunstfasern trocknen schneller und können zu besonders dicker, winterwarmer Wäsche verarbeitet werden. Für Kälteempfindliche oder jene, die unter Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich leiden, gibt es beheizbare Wäsche oder auch Westen und Handschuhe, die mit speziellen Fasern oder feinen Drähten ausgestattet sind und auf Knopfdruck für wohlige Wärme sorgen. Hygienisch bleibt es trotzdem: Auch diese Kleidung ist waschbar.

Teile diesen Artikel

Journalist

Ulrike Christoforidis

Weitere Artikel