Weekly News

Neuigkeiten aus dem Golfsport 2018

Weltklassegolf seit 1989

Bei den BMW International Open wurden schon viele Geschichten geschrieben. Eine der emotionalsten war Martin Kaymers Sieg beim 20. Turnier im Jahr 2008. Bei der 30. Ausgabe des renommierten Turniers vom 20. bis 24. Juni 2018 im Golf Club Gut Lärchenhof (Pulheim bei Köln) schlägt Kaymer wieder ab. 

Dabei sind auch Sergio García und Tommy Fleetwood. „Wir freuen uns, dass wir Martin Kaymer für die 30. BMW International Open gewinnen konnten“, sagt Turnierpräsident Peter van Binsbergen. 

Der Eintritt ist von Mittwoch bis Freitag frei, für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren sogar an allen Tagen. Tageskarten für das Wochenende sind ab 30 Euro erhältlich, Dauerkarten kosten 45 Euro.


Foto: PEO 2018

Jordan Smith will Titel verteidigen 

Als Bobby Wadkins 1978 zum ersten Mal die Trophäe der European Open in die Höhe strecken durfte, ahnte er bestimmt nicht, was für ein geschichtsträchtiges Turnier er gerade gewonnen hatte. Er war der Erste eines illustren Kreises von Siegern, darunter Sandy Lyle, Greg Norman, Darren Clarke und Bernhard Langer. Seit nunmehr 40 Jahren locken die European Open die Stars des internationalen Golfsports – im Jubiläumsjahr vom 25. bis 29. Juli zu den Porsche European Open auf den Green Eagle Golf Courses bei Hamburg. Seinen Titel verteidigen will Vorjahressieger Jordan Smith, mitmischen wollen auch Pat Perez und Thomas Björn. Turnierdirektor Dominik Senn ist überzeugt, den Besuchern ein Weltklassefeld präsentieren zu können: „Ich habe viele Anfragen von Starspielern, die zu uns kommen wollen, um den prestigeträchtigen Pokal im Jubiläumsjahr zu gewinnen.“

Teile diesen Artikel

Journalist

Chan Sidki-Lundius

Weitere Artikel