Weekly News

Neue Bücher zur boot

Das Lesefest zur boot! Deutschlands führender maritimer Verlag Delius Klasing stellt in Düsseldorf eine Reihe neuer Werke vor. Darunter „Atlantikfieber – ein Mann, ein Boot, ein Ziel“ (256 Seiten, 22,90 Euro) vom Hamburger Unternehmer, Familienvater und ehemaligen Hockey-Nationalspieler Jan Heinze, der sich Ende 2015 mit seiner Premiere im legendären französischen Klassiker Mini-Transat einen Lebenstraum erfüllte. In seinem druckfrischen Werk erzählt Heinze poetisch, packend und mit entwaffnender Offenheit von der jahrelangen Vorbereitung, den Höhen und Tiefen der Transatlantik- Überquerung auf seinem nur 6,50 Meter langen Boot. Heinze nimmt auch Nicht-Segler fesselnd mit auf den Törn seines Lebens, bei dem er gleichzeitig tief in die Welt der faszinierenden französischen Einhand-Szene und ihrer schillernden Helden eintaucht. Jan Heinze auf der boot am 30.1.: Yacht-Stand (12-13 Uhr), Sailing Center (14.30-15 Uhr); 31.1.: Sailing Center (12-12-30 Uhr)

Unter Deutschlands maritimen Fotografen steht der Hamburger Nico Krauss für Poesie und ein perfektes Händchen für das etwas andere Bild. Der Meister der Yacht-, Portrait- und Naturfotografie hat für den traumhaft schönen neuen Bildband „Faszination Meterklasseyachten“ (144 Seiten, 100 Farbfotos, 29,90 Euro) die elegantesten internationalen Regattaklassiker in Szene gesetzt. YACHT-Redakteur Lasse Johannsen verlieh den Impressionen die richtigen Worte. Wer sich für die Entstehung des außergewöhnlichen Werkes interessiert, der trifft Autor Lasse Johannsen am 27. und 28. Januar am Yacht-Stand auf der boot.

Tausche Haus gegen Boot: Autorin Uta Eisenhardt berichtet in ihrem Buch „Vier Zimmer, Küche, Boot – eine Familie zieht aufs Wasser“ (244 Seiten, 22,90 Euro) von einem anderen Lebenstraum und seiner Realisierung. Das Leben auf dem Wasser fasziniert immer mehr Menschen. Eisenhardt erzählt auf der Messe in Düsseldorf, wie es geht, denn sie hat den Schritt schon gewagt! Die Termine: 23.1.: Boote-Stand (13-13.30 Uhr), Motorboot-Center (14.15-14.45 Uhr), Urlaubswelten (15-15.30 Uhr); 24.1.: Boote-Stand (13-13.30 Uhr), Motorboot-Center (14.15-14.45 Uhr), Urlaubswelten (15.30-16 Uhr).

Teile diesen Artikel

Journalist

Tatjana Pokorny

Weitere Artikel