Weekly News

Mit den Kindern in den Urlaub

Packen Sie Kind und Kegel zusammen und starten Sie im Sommer in den wohlverdienten Familienurlaub.

Egal ob Sandburgen bauen am Meer, Plantschen im Pool, Spiel & Spaß im Freizeitpark oder Landluft schnuppern auf dem Bauernhof. Da bleibt die Frage nach dem wie und wohin. Wer seine Ferien im Heimatland verbringt, braucht sich zum Beispiel keine Sorgen um Sprachbarrieren zu machen, wie man sie vom Urlaub im Ausland kennt. Kinder haben hier den großen Vorteil, dass sie im Familienurlaub schnell Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen können und sich auch mal ohne Aufsicht im Freien aufhalten können. Ebenso entfällt die lange Anfahrt, so dass der Urlaub schon stressfrei beginnen kann. Immer mehr Familien entschließen sich daher, ihre Ferien in Deutschland zu verbringen und das hat gute Gründe: eine kurze und bequeme Anreise und die Vielfalt der Landschaften, angefangen von den norddeutschen Stränden bis zu den Gebirgsregionen der Alpen im Süden, machen die Bundesrepublik für Eltern mit Kindern so attraktiv.

Wer sich aber dazu entschließt, den Urlaub außerhalb der Grenzen Deutschlands zu verbringen, der kann auf verschiedene Angebote speziell für Familien mit Kind zurück greifen. Aber auch hier gilt: Wer sich früh genug entscheidet, der kann einiges an Geld sparen. Die einfachste Alternative ist neben dem eigenen Fahrzeug das Wohnmobil. Inzwischen gibt es ein großes Angebot an unterschiedlichen Modellen und geeignet sind diese Reisen vor allem auch mit Kleinkindern. Die eigene Küche und die Schlafplätze an Bord machen das Reisen mit der ganzen Familie erlebnisreich und zugleich entspannt.

Teile diesen Artikel

Journalist

Enno Heidtmann

Weitere Artikel