Weekly News

Leben in Bewegung

Sie fällt nicht leichter mit den Jahren, doch wird immer wichtiger: Bewegung stärkt die Muskulatur, trainiert Gleichgewicht, Kondition und Koordination – und trägt dazu bei, die Mobilität auch im Alter zu erhalten. Herz-Kreislauf-Training im Verein ist ebenso sinnvoll wie regelmäßige Spaziergänge oder sanfte Gymnastik nach dem Aufstehen. Jede Form von Training sollte den gesundheitlichen Voraussetzungen angepasst sein. Wer unsicher auf den Beinen ist, bleibt mit Gehstöcken oder einem Rollator mobil. Zu Hause können Geräte wie ein Pedaltrainer für Arme und Beine, Handgrifftrainer oder spezielle, die Reflexzonen stimulierende Übungsmatten Muskeln und Fitness trainieren und den gesamten Organismus positiv beeinflussen.

Teile diesen Artikel

Journalist

Ulrike Christoforidis

Weitere Artikel