Weekly News

Immobilien dominieren

Nach wie vor sind Immobilien im Bereich des Asset-Managements besonders beliebt als Geldanlage. Ein Grund dafür dürfte sein, dass sie sich aktuell durch die niedrigen Zinsen besonders gut finanzieren lassen. Ein anderer Grund ist, dass es lange Zeit quantitativ ein sehr großes Angebot an Immobilien gab. Neben Immobilien werden auch andere Sachwert- investitionen bei Privatanlegern geschätzt.

Laut dem Bundesverband für Investment und Assetmanagement sind in offenen Immobilienfonds aktuell rund 80 Prozent aller Immobilien im Jahr 1995 oder später gebaut worden, also Neubauten. Diese haben meist den Vorteil, wartungsarm und pflegeleicht zu sein und erfreuen sich daher besonderer Beliebtheit.

Teile diesen Artikel

Journalist

Tim Prahle

Weitere Artikel