Weekly News

Ob SUV, Supersportwagen, Formel-1- Bolide oder gediegener Klassiker: Auf der Essen Motor Show erleben Fans ihre Lieblingsfahrzeuge hautnah. AKTIVITÄTEN

Essen Motor Show gibt Gas

Adrenalin und Action pur: Vom 1. bis 10. Dezember 2017 bildet die Essen Motor Show (EMS), das PS-Festival unter den weltweiten Automobilmessen, zum 50. Mal Europas größte Bühne für sportliche Fahrzeuge, Tuning, Motorsport, SUV und Classic Cars. 1968 als internationale Sport- und Rennwagenausstellung Essen gegründet, bietet die Veranstaltung heute alles, was die Herzen von Automobil- und Tuning-Fans höherschlagen lässt. Auch in diesem Jahr zeigen Automobilhersteller, Tuning-Schmieden und zahlreiche weitere Aussteller, was gerade angesagt ist. Dabei steht eines heute schon fest: Tuning wird immer stärker als Lifestyle wahrgenommen und gelebt. Fester Bestandteil der Ausstellung ist unter anderem die Sondershow mit sportlichen SUV in Halle 10/11, in der alle angesagten Modelle präsentiert werden. Außerdem können die Besucher zwei getunte SUV in der Sondershow tuningXperience (Halle 1A/Halle 9) begutachten.

Für Unterhaltung sorgt das Rahmenprogramm mit weiteren Sondershows. Viele Besucher schwören auch auf die Motorsportarena in Halle 7 mit rasanter Live-Action. Spätestens dort steht dann auch fest: Ein Besuch der EMS ist ein echtes Erlebnis.

Teile diesen Artikel

Journalist

Chan Sidki-Lundius

Weitere Artikel