Weekly News

Jan Mangold, Country Manager Germany & Austria bei der Reima GmbH BILDUNG

Drei Fragen an Jan Mangold über Kinder-Outdoorbekleidung

Reima ist ein finnisches Label für Kinder-Outdoorbekleidung. Was ist Ihre Philosophie?

Seit wir 1944 in Finnland gegründet wurden, arbeiten wir daran, dass Kinder überall und bei jedem Wetter fröhlich und unbeschwert draußen spielen können. Logisch, dass uns auch der Umweltschutz am Herzen liegt, immerhin wollen wir, dass auch die kommenden Generationen Freude an unserem Planeten haben.

Wie wollen Sie die Welt verbessern?
Zum Beispiel indem wir auf schädliche Chemikalien in der Herstellung und Imprägnierung verzichten. Wir bieten sowohl Ökotex- als auch BlueSign zertifizierte Produkte und überwachen sehr genau die Produktionsbedingungen in den Herstellländern.

Woher wissen Sie, dass Reima hält, was es verspricht?
Zum einen habe ich einen dreijährigen Sohn – der sagt mir sofort, wenn er im Wald nasse Füße hat! Bei Reima-Produkten weiß ich aber, dass uns das gar nicht erst passiert. Alle Materialien sind natürlich im Labor getestet, außerdem arbeiten wir nicht nur mit Kindergärten, sondern auch einer Gruppe von Kindern- unserer Reima Test Patrol zusammen, die unsere Produkte ausgiebig testen und zusammen mit den Eltern Feedback geben.

Teile diesen Artikel

Journalist

Nina Pressentin

Weitere Artikel